page background image

Kühlstrecke

Die Lösung für schnelle Festigkeit bei Rückwandverbindungen

Die Kühlstrecke der Rückwandfaltanlage hat die Funktion, die Anfangsfestigkeit des PUR Klebstoffs schnell herzustellen. Damit können weitere Bearbeitungsschritte gewährleistet werden, ohne dass die Rückwandteilstücke dabei auseinanderbrechen.

K├╝hlstercke

Bearbeitungsprozess auf der Kühlstrecke

Die Raumluft wird bei diesem Prozess mittels eines Düsenrohrs auf die Klebefuge beaufschlagt. Dies wird durch einen integrierten Kompressor erreicht. Alternativ, je nach Klima und Standort, kann auch ein Klimagerät zur Anlage hinzugefügt werden, um so den Klebstoff mit gekühlter Raumluft zu festigen. Während dieses Kühlvorgangs werden die Rückwände stetig durch einen Oberdruckriemen zusammengepresst – für einen sicheren Zusammenhalt der beiden Rückwandteile.

Die Kühlstrecke der Lehbrink Rückwandfaltanlage ist in der Regel acht Meter lang, kann aber je nach Anforderung individuell angepasst werden.

mehr Infos zur Rückwandfaltanlage trending_flat

 

Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu optimieren. Durch die Nutzung der Internetseite erklären Sie Ihre Zustimmung zu unserer Cookie-Richtlinie.

akzeptieren